Mythos Trakehnen

Termine:
25.4.-30.4.2018 (Mi.-Mo.)
17.9.-22.9.2018 (Mo.-Sa.)

Der Mythos bleibt ...

Trakehnen; Gemischtfarbige Herde in Trakehnen; Quelle: Erhard Schulte

Geschichtsträchtig und unvergessen, das sind für Pferdeliebhaber das ehemalige Ostpreußen und das untergegangene Hauptgestüt Trakehnen, einst als „Heiligtum des Pferdes“ besungen. Auf einer sechstägigen Kurzreise haben Sie Gelegenheit, vergangene Stätten deutscher Pferdezucht kennenzulernen beziehungsweise wiederzusehen, aber sich auch an eine einstblühende Kultur mit großer Geschichte zu erinnern.

Die Reise führt durch das Ermland, Masuren und weiter in den russischen Teil Ostpreußens, dort, wo Trakehnen und das Landgestüt Georgenburg aufgesucht werden. Ziele der Reise sind die zerstörten, aber auch die in neuer Blüte wieder entstandenen Herrensitze und Schlösser Schlobitten der Fürsten zu Dohna, Gallingen der Grafen Eulenburg, Steinort der Grafen Lehndorff und Weedern der Familie von Zitzewitz.

Weitere Höhepunkte werden die Besuche der Kurischen Nehrung und des Frischen Haffs sein, wo Erinnerungen an den großen Treck aus der Heimat im Winter 1944/45 wach werden. Dass bei alldem die Pferde nicht zu kurz kommen, versteht sich von selbst!

Trakehner TorTrakehnen Gruppe

Dazu die reizvolle, großartige Landschaft Ostpreußens mit ihrem hohen Himmel und dem weiten Horizont, die jeden Besucher in ihren Bann zieht.
Tauchen Sie in die große Geschichte und lebendige Gegenwart Ostpreußens ein und teilen Sie die Begeisterung von Teilnehmern vorangegangener und dieser Reisen: „Mythos Trakehnen“ ruft!

Begleitet wird die Reise vom ausgewiesenen Trakehner-Experten und Buchautor Erhard Schulte, der seine hippologischen, historischen und kulturellen Kenntnisse einbringt.

Zustiege in Dinklage (3:00 Uhr), Hamburg (5:00 Uhr), Berlin (10:00 Uhr) und Danzig (19:00 Uhr).

Hotelbeschreibung:
Auf der Rundreise werden wir in ausgewählten 4* Hotels übernachten.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung / Halbpension in den ausgewählten Hotels der Rundreise
  • 5 x Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü
  • Ausflüge und Eintritte während der gesamten Rundreise
  • Mittagessen in Russland
  • Stadtführung Kaliningrad
  • Stadtführung Danzig
  • Ortstaxe Danzig
  • Reiseleitung an allen Tagen
  • Sicherungsschein für Kundengelder

EZ-Zuschlag:    210 €
PM-Mitgliedsrabatt: 50 €
Reiserücktritt- und Auslandsreisekrankenversicherung: ab 51 €
Visum Russland: 92 €

Hinweise:

  • Für diese Reise ist ein gültiger Reisepass und ein Visum erforderlich!
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine PM-Reise. Auch Nicht-PM-Mitglieder sind herzlich willkommen. PM-Mitglieder erhalten den PM-Mitgliedsrabatt. Weitere Informationen unter http://www.pferd-aktuell.de/

Preis p.P. im DZ ab 1099,- €

 
  • HerrFrauFirma
  • ValidNoValidPflichtfeld!Falsches Format.1 Zeichen mindestens!255 Zeichen maximal!
  • ValidNoValidPflichtfeld!Falsches Format.1 Zeichen mindestens!255 Zeichen maximal!
  • ValidNoValidPflichtfeld!Falsches Format.1 Zeichen mindestens!255 Zeichen maximal!
  • ValidNoValidPflichtfeld!Falsches Format.1 Zeichen mindestens!255 Zeichen maximal!
  • ValidNoValidPflichtfeld!Falsches Format.1 Zeichen mindestens!255 Zeichen maximal!
  • ValidNoValidPflichtfeld!Falsches Email-Format.1 Zeichen mindestens!255 Zeichen maximal!
  • telefonemailpost
    ValidNoValidBitte eine Auswahl treffen!

Spamschutz
Bitte den Code in das Eingabefeld eintragen


Valid NoValid Pflichtfeld! Falsches Format. Bitte alle Zeichen eingeben! Zuviel Zeichen!


© 2008 by http://www.xtended-cooperation.de
 
 


 
     
  Kohorst Reisen | Holthausstraße 10 | 49413 Dinklage | Tel. Bustouristik: 0 44 43 / 48 71 | Tel. Reisebüro: 0 44 43 / 50 71 900 | info@kohorst-reisen.de  
 
Kohorst GmbH © 2015 AGB | Impressum
 
  Startseite Startseite